Laichzeit im Erlenbruch

Grasfrosch - Paar zwischen Laich - Erlenbruch

Hunderte Grasfrösche versammeln sich im März im Laichgewässer um für Nachwuchs zu sorgen.

mehr ...

Tripkenpfuhl – Sterbendes Kleinod im Göttinger Wald

Wasser-Hahnenfuß, Ranunculus aquatilis, Ranunculaceae, blühende Pflanzen in Wiesentümpel, Tripkenpfuhl, Göttinger Wald, Göttingen, Deutschland

Der einst artenreiche Wiesenweiher ist mittlerweile stark verlandet. Dazu beigetragen hat die Anpflanzung von Bäumen Ende der 1980er Jahre.

mehr ...

Orchideen – Blütenmeer auf dem Kerstlingeröder Feld

Geflecktes Knabenkraut, Dactylorhiza maculata, Orchideen (Orchidaceae),blühende Pflanzen in dichtem Bestand, Kerstlingeröder Feld, Göttingen, Deutschland

Ein Massenvorkommen des Gefleckten Knabenkrauts steht Mitte Juni in voller Blüte.

mehr ...

Blütenmeer im Bärlauchwald

Bärlauch, Allium ursinum, Liliaceae, dichter Bestand blühender

Ein Meer aus weißen Blüten bildet den letzten Höhepunkt des Frühlings im Buchenwald.

mehr ...

Frühling im Buchenwald

Sonnenuntergang über blühendem Waldboden, Buschwindröschen, Göttinger Wald

Mit Beginn der ersten warmen Tage und bevor das Laub der Bäume den Wald verdunkelt beginnt im Göttinger Wald die Zeit der Frühblüher.

mehr ...

Göttinger Wald

Buschwindröschen blühen im Frühlingswald, Göttinger Wald

Freizeitareal und Naturraum – das wichtigste Naherholungsgebiet Göttingens verkraftet nur durch seine Größe den Ansturm der Städter.

mehr ...

Leberblümchen im Frühlingswald

Leberblümchen, Hepatica nobilis, Blüten

Im noch unbelaubten Wald nutzen die Leberblümchen die ersten warmen Frühlingstage zum Blütenaustrieb und für die Fortpflanzung. Ein Zeitraffer.

mehr ...

Im Orchideenwald

Orchideen sind mit ihren auffälligen und oft außergewöhnlich geformten Blüten beliebte Fotomotive. Überlegungen zur Bildgestaltung und Fototechnik.

mehr ...
Seite 1 von 11